Productfinder

Ihre Maschine auswählen

Marken

Owned by Zuse Automation

Powered by Zuse Automation

VIELSEITIG UND TROTZDEM HOCH SPEZIALISIERT

Ob Motorblöcke und Differentialgehäuse von LKWs oder Trieb- und Fahrwerkteile von Flugzeugen: Zuse Hüller Hille Werkzeugmaschinen sind Ihre erste Wahl für alle High-End Branchen von Aerospace bis Nutzfahrzeuge sowie Land- und Baumaschinen. Wenn Ihr Produkt hier nicht gelistet ist, sprechen Sie mit uns: Zuse Hüller Hille Maschinen sind hochqualitative Allrounder, die auch Spezialprodukte fertigen.

Anwendungsbeispiele

Getriebegehäuse,
Antriebstechnik

Nutzfahrzeug
Hinterachsgehäuse

Getriebegehäuse,
Radlader

Lagergehäuse

Getriebegehäuse,
Traktor

Nutzfahrzeug Getriebedeckel,
Nutzfahrzeug Getriebegehäuse

Ölwanne

Kurbelgeäuse

Lkw Achsschenkel

Achsgehäuse Nutzfahrzeug

Getriebegehäuse,
Antriebstechnik

  • Werkstück: Getriebegehäuse
  • Material: GG 25
  • Stückzeit: Op 10: ca. 15 min Op 20: ca. 32 min
  • Branche: Antriebstechnik
  • Maschinen: NBH 1200
  • Prozess: Komplettbearbeitung (fräsen, bohren, gewinden, aufbohren) in zwei Aufspannungen
  • Getriebespindel, 5000/min, Antriebsleistung 80/60 kW (40%/100% ED), Drehmoment 2600/2200 Nm (40%/100% ED)
  • Rohteil-Vermessung und automatische Kompensation mit Renishaw-Messtaster
  • Trocken-Fräsen der An-/Abtriebseiten, Parallelität < 0,05 mm
  • Stufenwerkzeug für die Schrupp- und Schlichtbearbeitung
  • Genauigkeit auf Umschlag und Flucht < 0,02 mm
  • Max. Werkzeuggewicht 50 kg, Kippmoment 100 Nm

Nutzfahrzeug
Hinterachsgehäuse

  • Werkstück: Hinterachsgehäuse
  • Material: GGG 40
  • Bearbeitungszeit: Op 10: ca. 9,3 min (2 Werkstücke) Op 20: ca. 19,45 min
  • Branche: Nutzfahrzeug Industrie
  • Maschinen: NBH 630
  • Prozess: Komplettbearbeitung (fräsen, bohren, gewinden, aufbohren) in zwei Aufspannungen
  • Reduzierung der Nebenzeiten durch 2 Werkstücke auf der Vorrichtung
  • Manuelle Montage des Lagerdeckels
  • In Operation 2 wird die Lagerbohrung vor- und fertigbearbeitet

Getriebegehäuse,
Radlader

  • Werkstück: Getriebegehäuse
  • Material: GG 20
  • Stückzeit: Op 10: 12,9 min Op 20: 46,9 min
  • Branche: Antriebstechnik
  • Maschinen: 2 x NBH 6+
  • Scheibenmagazin mit 120 Werkzeug-plätzen (2 x 60 Werkzeuge)
  • Getriebespindel, 10 000/min, Antriebsleistung 46 kW (40% ED), Drehmoment 1130 Nm (40% ED)

Lagergehäuse

  • Werkstück: Lagergehäuse
  • Material: GG 20
  • Branche: Eisenbahn Industrie
  • Maschine: 1 x NBH 800
  • Semi-Fertigbearbeitung und Fertigbearbeitung der Lagerbohrungen und Planflächen

  • MAPAL reamers für die Semi-Fertig-bearbeitung und Fertigbearbeitung der Achs- und Lagerbohrungen
  • Genauigkeit:

    • Roundnes and concentricity der Bohrungsdurchmesser (120, 140 und 180 mm): Ø 0,008 mm
    • Achs-Parallelität: 0,012 mm

Getriebegehäuse,
Traktor

  • Werkstück: Traktor Getriebegehäuse Hinterachs-Gehäuse
  • Material: GG 25
  • Kapazität: 180 Werkstücke pro Tag
  • Branche: Landmaschinen
  • System: Automatische Fertigungslinie
  • Maschinen: 3 x NBH 630-60, Op 10 5 x NBH 630-3, Op 20 3 x NBH 800 5X (Schwenk- Rundtisch), Op 30
  • Automation: Portallader mit drei Laufwagen (Doppelgreifer in H-Anordnung)

Nutzfahrzeug Getriebedeckel,
Nutzfahrzeug Getriebegehäuse

  • Werkstück: Getriebedeckel Getriebegehäuse
  • Material: GG
  • Stückzeit: Gehäuse Op 10: 13,83 min Gehäuse Op 20: 6,25 min Deckel: 5,91 min Montiertes Gehäuse mit Deckel: 9,6 min
  • Branche: Nutzfahrzeug Industrie
  • Maschinen: 4 x NBH 6

Ölwanne

  • Werkstück: Ölwanne (Pkw)
  • Material: Aluminium
  • Stückzeit: Op 10: ca. 3,7 min Op 20: ca. 3,9 min
  • Branche: Gießerei, Zulieferer Pkw-Industrie
  • Maschinen: NBH 5, NBH 500

Kurzbeschreibung:

  • Komplettbearbeitung (fräsen, bohren, gewinden, reiben) der Ölwanne in zwei Auf-spannungen
  • NBH 5 mit Scheibenmagazin, 40 Werkzeuge
  • Motorspindel 15.000/min
  • Werkzeugaufnahme HSK 63
  • 70 bar Kühlmittelanlage
  • Renishaw Werkstückver-messung im Arbeitsraum
  • Automatische Tür am Rüstplatz mit Laderschnittstelle für automatisches Be- und Entladen der Maschine

Kurbelgeäuse

Kurzbeschreibung:

  • Werkstück: Kurbelgehäuse (Pkw)
  • Material: Aluminium
  • Stückzeit: Op 10: ca. 35,3 s Op 20: ca. 2,9 min
  • Branche: Gießerei, Zulieferer Pkw-Industrie
  • Maschinen: NBH 5, NBH 500
  • Komplettbearbeitung (fräsen, bohren, gewinden, reiben) des Kurbelgehäuses in zwei Aufspannungen
  • NBH 5 mit Scheibenmagazin, 40 Werkzeuge
  • Motorspindel 15 000/min
  • Werkzeugaufnahme HSK 63
  • 70 bar Kühlmittelanlage
  • Renishaw Werkstückvermessung
  • Automatische Tür am Rüstplatz mit Laderschnittstelle für automatisches Be- und Entladen der Maschine

Lkw Achsschenkel

  • Werkstück: Lkw Achsschenkel
  • Material: Schmiedestahl
  • Stückzeit: Vorbearbeitung: 6,0 min Fertigbearbeitung: 6,8 min
  • Branche: Fahrzeugindustrie (Nutzfahrzeug)
  • Anlage: Fertigungslinie mit Portalautomation
  • Maschine/n: 5 x NBH 630
  • Genauigkeitsanforderung: Cmk 1,67
  • Getriebespindel mit 120 mm Lagerdurchmesser

Vorbereitung (Op 10) der Backen-Innenflächen mit Doppelscheiben-Fräser
Spannvorrichtung Op 60 von Röhm zur Aufnahme von zwei gleichen Werkstücken

Achsgehäuse Nutzfahrzeug

  • Werkstück: Achsgehäuse
  • Material: GGG 40 und GGG 60
  • Stückzeit: ca. 20 min
  • Branche: Nutzfahrzeugindustrie
  • Maschine: 5 x NBH 630
  • Prozess: Fräsen, Bohren, Gewindeschneiden, Fertigbearbeitung Die Kapazität beträgt ca. 60.000 Werkstücke pro Jahr, pro Maschine also 12.000 Werkstücke
  • Besonderheiten Werkzeugausrüstung für Trocken- und Nass-Bearbeitung: Minimalmengenschmierung 2-Kanaltechnik

Schreiben Sie uns

* Die mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Anrede
Herr Frau Mr Ms
Bitte Vornamen überprüfen
Bitte Nachnamen überprüfen
Bitte Unternehmen überprüfen
Bitte E-Mail Adresse überprüfen
Bitte Nachricht überprüfen
XXXX !!!!

Ja, ich habe die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert.

Das Senden Ihrer Nachricht ist fehlgeschlagen. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung und bestätigen Sie dies durch ein Häkchen.!
Wir bedanken uns für Ihr Interesse an Zuse Automation und werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Zuse Automation Team
Wir freuen uns über Ihr Interesse am Zuse Automation Newsletter und an allen Themen rund um die Fertigung von morgen! In Kürze erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Klicken sie den Link, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Von da an erhalten Sie unseren Newsletter. Falls Sie unseren Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie diesen jederzeit über einen Link abbestellen.
Leider ist Ihre Anmeldung zum Zuse Automation Newsletter fehlgeschlagen. Bitte überprüfen Sie nochmal Ihre Angaben. Bei Fragen oder Problemen senden Sie uns bitte eine kurze Nachricht an info@zuseautomation.com